• 02154 - 80644

Pflegetipps für Haare

admin Okt 10, 2013 0 Comments Posted in: News

Haare, egal ob kurz oder lang sollten regelmäßig gepflegt werden. Ähnlich wie Nägel, verschaffen sie dem gegenüber den ersten Eindruck. Die Pflege fängt bereits bei nassen Haaren an, da diese sehr empfindlich sind.

Bereits beim waschen sollte man normales Haar Shampoo kreisend einarbeiten. Danach gründlich ausspülen, da Shampoo-Rückstände die Haare stumpf und strähnig wirken lassen. Generell sollte man die Haare dreimal so lange auswaschen, wie der Vorgang des Shampoonierens gedauert hat. Bei sehr trockenem Haar sollte sich das Shampoonieren auf den Ansatz beschränken. Der verdünnte Schaum, welcher sich beim Ausspülen über die Längen und Spitzen verteilt, reicht zum Reinigen der Haare aus. Fettige oder schuppige Haare sollten mit einem speziellen Mittel behandelt werden.

Zum Ausspülen eignet sich lauwarmes Wasser. Wer besonderen Glanz in seinen Haaren möchte, kann sie sich danach kurz kalt abspülen. Aber bitte keine Kneipp-Wassertretkur. Das Haar locker auswringen und mit dem Handtuch leicht trocken drücken. Nicht rubbeln. Das Handtuch kann bereits vorgewärmt sein.

Das bereits angetrocknete Haar sollte nun mit einem breitzinkigen Kamm aus Horn, Kautschuk oder Holz gekämmt werden. Bei langem Haar mit den Spitzen beginnen.

Wer seine Haare föhnen möchte, sollte dies auf niedrigster Stufe tun. Der Föhn ist auf mindestens 15 Zentimeter Abstand halten. Lufttrocknen ist jedoch immer noch die schonendste Art seine Haare zu trocknen. Danach seine Haare wie gewohnt frisieren.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>